Private Krankenversicherung Familie

Private Krankenversicherung Familie

Private Krankenversicherung Familie? Diese Frage stellen sich die meisten Kunden von uns, die an eine Familie habe. Erfahre jetzt in diesem kurzen Beitrag wie du bei der privaten Krankenversicherung mit deiner Familie umgehst.

Private Krankenversicherung Familie

Als Familie macht man sich Gedanken, ob die liebsten auch mit in die private Krankenversicherung aufgenommen werden können oder wechseln müssen. Die Antwort ist in diesen beiden Fällen ganz einfach: Es kommt darauf an. Es werden drei verschiedene Gründe zugrunde gelegt, anhand geprüft wird, ob die Familie in die private Krankenversicherung wechseln kann oder muss.

Erster Prüfpunkt Versicherten- Private Krankenversicherung Familie

Wie ist der aktuell Versicherungsstatus der Eltern? Sind Sie pflichtversichertes Mitglied? Sind Sie freiwillig versichertes Mitglied über oder unter der Jahresarbeitsentgeltgrenze? Sind Sie familienversichert ohne Einkommen?

Zweiter Prüfpunkt Einkommen – Private Krankenversicherung Familie

Der zweite Prüfpunkt ist: Wer verdient mehr von beiden? Verdienen Sie über der Jahresarbeitsentgeltgrenze? (66.600 € p.a. bzw. 5.500 € im Monat 2023).

Ergebnis – Private Krankenversicherung Familie

Private Krankenversicherung Familie

Du bist angestellt? Hier geht es zur privaten Krankenversicherung Angestellte.

Du bist selbstständig? Hier geht es zur privaten Krankenversicherung Selbständige.

Du bist Beamter? Hier geht es zur privaten Krankenversicherung für Beamte.

Du hast Fragen oder möchtest ein Angebot? Unsere Experten unterstützen dich gerne!

Private Krankenversicherung Vergleich
Private Krankenversicherung Familie 2024

Angebot private Krankenversicherung

Fordere dir hier Dein kostenloses Angebot zur privaten Krankenversicherung an.

  • Über 40+ private Krankenkassen im Vergleich.

  • Vergleich der Testsieger Angebote.

  • Beratung von Experten.

  • 100 % Sichere verschlüsselte Übertragung