Private Krankenversicherung Ärzte

Ärzte die freiberuflich tätig sind oder Angestellte Ärzte mit einem Bruttoeinkommen von 69.300 € pro Jahr bzw. 5.775 € pro Monat haben die Möglichkeit, in die private Krankenversicherung zu wechseln. Als Privatpatient erhältst du Zugang zur besten medizinischen Versorgung, die dir hilft, schneller wieder gesund zu werden.

Seien wir ehrlich: Was ist wichtiger, ein Auto oder die Gesundheit? Ohne Gesundheit gibt es kein Auto, und ohne Auto keine Gesundheit.

Die private Krankenversicherung für Ärzte ersetzt deine derzeitige gesetzliche Krankenversicherung und garantiert dir mindestens die gleichen Leistungen, ergänzt um verschiedene Zusatzleistungen. Eine detaillierte Gegenüberstellung der Leistungen zwischen privater und gesetzlicher Krankenversicherung findest du weiter unten im Beitrag.

Zusätzlich kannst du Geld sparen, da die Beiträge zur privaten Krankenversicherung unabhängig von deinem Einkommen berechnet werden. Das bedeutet, dass du monatlich zwischen 200 und 300 € einsparen kannst.

Bist du Angestellter und möchtest dich selbstständig machen oder Beamter werden? Dann informiere dich in unserem Beitrag zur privaten Krankenversicherung für Selbstständige oder Beamte.

Unabhängige Beratung private Krankenversicherung

Anamnese Private Krankenversicherung für Ärzte

Durch unsere Spezialisten Beratung zur privaten Krankenversicherung bekommst du eine umfangreiche Anamnese aller Tarife. Im Vergleich sind über 40+ Anbieter. Ebenfalls wird das Kleingedruckte analysiert und die Preise transparent dargestellt.

Inhaltsverzeichnis