Private Krankenversicherung Kinder

Private Krankenversicherung Kinder

Private Krankenversicherung Kinder? Diese Frage stellen sich die meisten Kunden von uns, die Kinder haben. Erhalte alle Antworten auf deine Frage: Private Krankenversicherung Kinder. Dies erfährst du jetzt in diesem kurzen Beitrag.

Private Krankenversicherung Kinder

Als Familie macht man sich Gedanken, ob die Kinder auch mit in die private Krankenversicherung aufgenommen werden können oder wechseln müssen. Die Antwort ist in diesen beiden Fällen ganz einfach: Es kommt darauf an. Es werden drei verschiedene Gründe zugrunde gelegt, anhand geprüft wird, ob die Kinder in die private Krankenversicherung wechseln können oder müssen.

Kindernachversicherung – Private Krankenversicherung Kinder

Es können ebenfalls in der privaten Krankenversicherung Kinder mitversichert werden. Dies kann im Rahmen der Kindernachversicherung erfolgen. Gem. § 198 VVG (Versicherungsvertragsgesetz), können Sie Ihr Kind ohne Gesundheitsprüfung und medizinische Risikozuschläge versichern, wenn am Tag der Geburt für mindestens ein Elternteil eine Krankenversicherung besteht. Weitere Voraussetzung ist, dass die Anmeldung zur privaten Krankenversicherung Kinder, spätestens zwei Monate nach dem Tag der Geburt rückwirkend erfolgt.

Der beantragte Versicherungsschutz für die private Krankenversicherung Kinder, darf nicht höher oder umfassender sein als der des versicherten Elternteils.

Sollten Sie mit Ihrer derzeitigen privaten Krankenversicherung unzufrieden sein und möchten Ihre private Krankenversicherung wechseln, dann können Sie Ihr Kind auch bei einer anderen privaten Krankenversicherung versichern. Einige private Krankenversicherer bieten die Möglichkeit der Kinderalleinversicherung. Darüber besteht auch die Möglichkeit für die private Krankenversicherung Kinder, dass der Versicherungsschutz auch höher und umfassender sein kann, als der Versicherungsschutz der Eltern.

Adoption – Private Krankenversicherung Kinder

Der Geburt eines Kindes steht die Adoption gleich. Voraussetzung ist, dass das Kinder zu dem Zeitpunkt der Adoption noch minderjährig ist. Besteht eine höhere Gefahr (Vorerkrankung), ist die Vereinbarung eines medizinisches Zuschlag für die private Krankenversicherung Kinder, höchstens bis zur einfachen Prämienhöhe möglich.

Bei wem werden Kinder versichert? – Private Krankenversicherung Kinder

Erster Prüfpunkt Versicherten- Private Krankenversicherung Kinder

Wie ist der aktuell Versicherungsstatus der Eltern? Sind Sie pflichtversichertes Mitglied? Sind Sie freiwillig versichertes Mitglied über oder unter der Jahresarbeitsentgeltgrenze? Sind Sie familienversichert ohne Einkommen?

Zweiter Prüfpunkt Einkommen – Private Krankenversicherung Kinder

Der zweite Prüfpunkt ist: Wer verdient mehr von beiden? Verdienen Sie über der Jahresarbeitsentgeltgrenze? (66.600 € p.a. bzw. 5.500 € im Monat 2023).

Ergebnis – Private Krankenversicherung Kinder

Private Krankenversicherung Kinder

Du bist angestellt? Hier geht es zur privaten Krankenversicherung Angestellte.

Du bist selbstständig? Hier geht es zur privaten Krankenversicherung Selbständige.

Du bist Beamter? Hier geht es zur privaten Krankenversicherung für Beamte.

Siehe Dir jetzt unser Video zur privaten Krankenversicherung an & erfahre die wichtigsten Insidertipps!

Du hast Fragen oder möchtest ein Angebot? Unsere Experten unterstützen dich gerne!

Private Krankenversicherung Vergleich